About centerNet

centerNet is an international network of digital humanities centers formed for cooperative and collaborative action to benefit digital humanities and allied fields in general, and centers as humanities cyberinfrastructure in particular. Anchored by its new publication DHCommons, centerNet enables individual DH Centers to network internationally — sharing and building on projects, tools, staff, and expertise. Through initiatives such as Day(s) of DH and Resources for Starting and Sustaining DH Centers, centerNet provides a virtual DH center for isolated DH projects and platform for educating the broader scholarly community about Digital Humanities.

Read more

centerNet News

CFP: Calling for Proposals to Host Day of DH in 2017 and 2018

A Day in the Life of the Digital Humanities (Day of DH) is an open community initiative sponsored by centerNet that each year brings together scholars interested in the digital humanities from around the world to document what they do on one day. The goal is to create a website that weaves together a picture of the participants’ activities on the day and which answers the question, ‘Just what do digital humanists really do?’ Participants document their day through photographs and text, all of which is published on a community online platform, forming a record of the day.

News from centerNet Centers

Posted Monday, July 1, 2019 - 13:45 by Textgrid
via Haike Meinhardt, Technische Hochschule Köln An der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften der Technischen Hochschule Köln am Campus Südstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende W2-Professur unbefristet zu besetzen: Professur für Informationsdienstleistungen und Wissenschaftskommunikation Ihre Aufgaben Sie vertreten das...
Posted Monday, July 1, 2019 - 05:07 by Textgrid
Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (jeweils TV-L E 13, 100%, ggf. teilbar) für den Bereich Digital Humanities und Forschungssoftwareentwicklung. Dienstort Berlin. Zunächst befristet auf 2 Jahre. Mehr Informationen unter http://www.bbaw.de/stellenangebote (Kennziffer ITDH/02/2019 und ITDH/03/2019). Bewerbungsfrist: 14...
Posted Friday, June 28, 2019 - 11:04 by IASSIS
Welcome to the second issue of volume 43 of the IASSIST Quarterly (IQ 43:2, 2019). With joy and pride the many people behind each issue of the IQ are here presenting a special issue. IASSIST has several interest groups of members committed to selected important areas under the umbrella of IASSIST. Be aware that you could become a member of an interest group (see: https://iassistdata.org/about/...
Posted Friday, June 28, 2019 - 00:26 by Textgrid
von Martin de la Iglesia und Julia Rössel In Teil 1 unserer Blogpost-Reihe über Druck- und andere Graphik im Netz ging es um Institutionen und Inhaltserschließung, in Teil 2 um Inschriften und Exemplarsuche. Der heutige abschließende Teil beschäftigt sich mit den Fragen, ob und wie Dokumentationstexte und Hilfeseiten sinnvoll sein können, und inwiefern Metadaten automatisiert ausgewertet...
Posted Thursday, June 27, 2019 - 05:05 by Textgrid
Die Frist für die Bewerbungen zu Stipendien für die Distant Reading Training School der COST Action „Distant Reading for European literary History“ wurde bis zum 15. Juli 2019 verlängert. Siehe den Call: https://dhd-blog.org/?p=11847 Call for Applications for the third Distant Reading Training School: Budapest, 23-25 September 2019
Posted Wednesday, June 26, 2019 - 00:55 by Textgrid
von Martin de la Iglesia und Julia Rössel Nachdem wir uns im ersten Teil unserer dreiteiligen Reihe zu druck- und anderen graphischen Internet-Ressourcen mit Institutionen und Inhaltserschließung beschäftigten, geht es im heutigen zweiten Teil um den Umgang mit Inschriften und um Möglichkeiten zur sammlungsübergreifenden Exemplarsuche. Inschriften: transkribieren, transliterieren,...
Posted Tuesday, June 25, 2019 - 09:57 by Textgrid
We proudly present the multi-medial & multimodal film of the DHd 2019. Wir präsentieren stolz den multimedialen & multimodalen Erinnerungsfilm zur DHd 2019: Hier abspielen. Zum Film gibt es das gesamte Interview mit dem Vorsitzenden des DHd Verbandes Prof. Dr. Christof Schöch als gesonderten Blog-Post hier.
Posted Tuesday, June 25, 2019 - 09:55 by Textgrid
Am Donnerstag, den 28.03.2019 hat sich Prof. Dr. Christof Schöch, Vorsitzender des Verbandes Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) anlässlich der Jahreskonferenz auf dieser bereit erklärt, ein kurzes Interview zur Verwertung in einem kurzen Film zur Konferenz zu geben. Da im Konferenzfilm nur Ausschnitte davon gezeigt werden, möchten wir hier das Interview als Transkript (bei dem...
Posted Tuesday, June 25, 2019 - 08:08 by Textgrid
Die Beschäftigung mit Resonanz ist wieder neu in den Fokus des sozialwissenschaftlichen Interesses gerückt: Waren Arbeiten zu Resonanz, Sonanz und Insonanz im 18. und 19. Jahrhundert noch ein fester Bestandteil physiologischer und naturphilosophischer Studien, so wurden sie im Zuge einer zunehmend kognitiven Ausrichtung humanwissenschaftlicher...
Posted Tuesday, June 25, 2019 - 08:00 by Textgrid
An der Universität Trier ist im Rahmen des von der Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz geförderten Projektes „MiMoText – Mining and Modeling Text“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter in Information Retrieval (m/w/d) (100%, TV-L 13) befristet bis zum 30. Juni 2022 zu besetzen. Die Stelle ist organisatorisch...

Pages